HAPS/TAPS-System

Mehr Energie aus Algen

​Das HAPS-System ist eine neuartige Erweiterung für Algenteich-Anlagen. Mit ihm wird ein garantiertes Algenwachstum von 42g/qm und Tag mit hohem Lipidgehalt (Fettgehalt) erreicht.
Zudem ist eine sehr gute CO2-Verwertung möglich.

​Der Schutz vor invasiven Arten ist sehr hoch, die Investitionskosten sehr gering. Die Anlagen lassen sich ideal mit Biogasanlagen kombinieren.

​Gegenüber den herkömmlichen Techniken wie Photo-Bio-Reaktoren oder Race-Way-Teichanlagen besitzt das System daher eindeutige Wettbewerbsvorteile.

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK